Zeiss Ikon Ikoflex Ib (Model 856/16), 1956

Die Ikoflex Ib kam 1956 auf den Markt, gebaut wurde sie bis 1959. Die Produktion aller Ikoflex-Modelle endete 1960.

 

Technische Daten:

  • TLR (Zweiäugige Spiegelreflexkamera)
  • Rollfilm 120/ 620 / B2
  • Aufnahmeformat 6 x 6 cm
  • Lichtschachtsucher
  • Wechselsucher
  • Manual Fokus
  • Mechanischer Zentralverschluss
  • Schnellste Verschlusszeit 1/300 s
  • Manuelle Belichtungssteuerung
  • Tessar 75 mm/f3,5
  • 140mm x 80mm x 77mm
  • Gewicht: 1035g.

Zusätzlich ist noch zu Erwähnen:

Filmtransport mit festem Anschlag, Doppelbelichtungssperre, automatisches Zählwerk, der Auslöser liegt jetzt seitlich am Gehäuse um erschütterungsfreies Belichten zu gewährleisten - zur Sicherung gegen unbeabsichtigtes Auslösen lässt sich der Hebel einklappen - der Filmtransportknopf trägt eine Filmmerkscheibe.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Wolfgang Bongardt
© 2011 CAMERAS AND MORE
Diese Website verwendet keine Cookies für die eine aktive Zustimmung nötig ist. Print version Print version | Sitemap Recommend this page Recommend this page Wolfgang Bongardt © 2011 CAMERAS AND MORE This website does not use cookies for which active consent is required.