Nikon FE2, 1984

 

Die Nikon FE2 ist eine semi-professionelle Spiegelreflexkamera (SLR) mit austauschbarem Objektiv und 35-mm-Film. Sie wurde von 1983 bis 1987 hergestellt. Die FE2 verwendete einen von Nikon entworfenen vertikal verstellbaren Schlitzverschluss mit einem Geschwindigkeitsbereich von 8 bis 1/4000 Sekunde sowie eine Blitz X-Sync. von 1 / 250stel Sekunde und war in zwei Farben erhältlich: Schwarz mit Chromleiste und kompl. Schwarz. Die FE2 ist ein Mitglied der klassischen Nikon compact F-Serie 35 mm Spiegelreflexkameras und wurde in einem kompakten, aber robusten Gehäuse aus Kupfer-Aluminium-Legierung gebaut, das ähnlich (aber nicht identisch) zu dem früheren Nikon FM (1977 eingeführt) ist. FE (1978) und FM2 (1982) Kameras. Die FM2 / FE2-Zwillinge waren verbesserte Nachfolger der erfolgreichen Nikon FM / FE-Kameras mit erweiterten Funktionen, aber kleinen externen Kontrollen und kosmetischen Unterschieden. Die Nikon FA von 1983 benutzte auch dieses grundlegende Karosseriedesign und die limitierte Nikon FM3A von 2001 setzte sie bis 2006 fort.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Wolfgang Bongardt
© 2011 - 2017 CAMERAS AND MORE
Zur Startseite