Rolleimat AF, 1979 - 81

Die Rolleimat - Serie wurde in Japan für Rollei (Konica hat sie entwickelt und gefertigt) von 1979 - 1981 hergestellt und war die einzige AF- Kamera von Rollei. In dieser Zeit ging es Rollei wirtschaftlich sehr schlecht, was schließlich 1981 im Konkurs endete.  

 

Techn. Daten:
• 35 mm Autofokus-Kamera
• Produktionszeitraum: 1980 bis 1981, ca. 60.000 Einheiten
• Objektiv: Rolleinon 38mm f / 2.8 Objektiv
• Autofokus von 1,3 Meter, mit Visitronic System von Honeywell    (<a href="https://www.flickr.com/photos/132358871@N04/35683322471/">wie Konica C35 AF</a> ) mit Distanzanzeige im Sucher
• Verschluss: 1/30 - 1/650 Sek. stufenlosSek
• Programmautomatik, 25 - 400 ASA einstellbar
• CdS-Zelle im Filterring
• 46 mm Filtergewinde
• Blitz: Leitzahl 10
• Sucher: Umkehr-Galilei-Sucher, Bildfeld- und Parallaxmarkierungen eingeätzt, Entfernungsmessernadel eingeblendet
• Rückspulkurbel bewegte sich nach oben
• Abmessungen: 132 x 56 x 75 mm (B x T x H)
• Gewicht: 395 Gramm

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Wolfgang Bongardt
© 2011 - 2017 CAMERAS AND MORE
Zur Startseite