Yashica Elektro 35 GS-G, 1970

Halbautomatische Sucherkamera mit Zeitautomatik,
Objektiv: Color-Yashinon DX 1:1.7 / 45 mm, 6 Linsen in 5 Gruppen,
Verschluss: Elektronisch gesteuerter Copal Elec Zentralverschluss,
Zeiten: mehrere Minuten bis 1/500 "B".
Batterietestknopf mit Leuchtanzeige am Bildzählwerk, Belichtungsmesser mit CdS-Sensor, gekuppelter Entfernungsmesser ; Stativgewinde, Sonnenblende 57 mm aufsteckbar, Auslösesperre, Filmmerkscheibe von 25 bis 1000 ASA, ausschwenkbare Handkurbel an der Filmrückspule, Doppelbelichtungssperre, Zubehörschuh, Blitz: PC Buchse, X-Synchronisation bei allen Verschlusszeiten, Selbstauslöser: Mechanisch, Vorlaufzeit 10 Sek.

Besonderheit dieser Kamera: Der Belichtungsmesser bleibt aktiv, solange der Kamera-Verschluss offen ist. Wenn sich plötzlich die Lichtverhältnisse verändern, reagiert die Kamera.

Eine tolle Kamera, mit einem hervorragendem Objektiv. Ich fotografiere sehr gerne mit ihr.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Wolfgang Bongardt
© 2011 - 2017 CAMERAS AND MORE
Zur Startseite