Foitzik

Lange Zeit, bevor Kameramarken wie Nikon, Canon oder Minolta aus Japan den deutschen Markt eroberten, gab es in Deutschland eine vielfältige Szene von Kamera-Manufakturen, wie z. B. Foitzig in Trier.

 

Karl Foitzik war der Gründer der Foitzik-Kamerawerke, die zwischen 1951 und 1957 eine handliche und kostengünstige Familienkamera gebaut haben. Im Jahre 1956 ging die Firma in die Insolvenz, die Fabrik wurde 1957 geschlossen.

 

 

 

Foinix 6x6, 1953 - 56

 

Pronto Zentralverschluss (Alfred Gauthier), 1/25 - 1/200 Sek. "B"
Optik: Foinar 1:3,5/75 mm.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Wolfgang Bongardt
© 2011 - 2017 CAMERAS AND MORE
Zur Startseite