Rolleicord IIa,  Juni 1937 - Januar 1938

Die Rolleicord wurde von 1934 bis 1976 in fünf Modellreihen gebaut. Bis heute sind die robusten Kameras mit den zwei Objektiven bei Freunden des Mittelformats begehrt. Die kompakten Maße und das geringe Gewicht machten die Kamera zu einem guten Reisebegleiter. Wurde sie mit einem Trageriemen um den Hals gehalten, reduziert sich die Verwacklungsgefahr beim Schießen der Bilder. Eine Belichtungszeit von bis zu 1/15 Sekunde waren so auch ohne Stativ zu händeln.

 

Optik: Carl Zeiss Triotar 1:3,5 / 7,7 cm
Sucheroptik: Aastigmat 1:3,2 / 7,5 cm
Compur Rapid X, 1 - 1/300 sec., T & B
 
Mein erster Fotoapparat, 1954 von Papa geerbt.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Wolfgang Bongardt
© 2011 - 2017 CAMERAS AND MORE
Zur Startseite