Kodak Retina IIIc, 1954 - 58

Die Retina IIIc ist ein hochwertige deutsche Springbalgen-Kamera mit Wechseloptik. Entfernungsmesser gekuppelt. Mechanischer Zentralverschluss Synchro-Compur mit Lichtwerteinstellung (T, B und 1-1/500 Sekunde). Integralmessung, manuelle Belichtungssteuerung. Objektiv (mit Retina-C-Bajonett): Rodenstock Heligon oder Xenon 1:2,0/50 mm. Standardobjektiv hier ist ein sechslinsiges 2 Zoll Retina-Xenon C f:2,0/50mm. Ihr Preis von über 400 DM war für die damaligen Verhältnisse (1954) sehr hoch.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Wolfgang Bongardt
© 2011 - 2017 CAMERAS AND MORE
Zur Startseite