Penti II, 1961 - 77

Gebaut wurde diese Kamera von VEB Kamera + Kinowerk Dresden. Optik: Meyer-Optik, Görlitz Domiplan 3,5/30 mm, Verschlußzeiten: 1/30 - 1/125 sek. und "B", Belichtungsmessung: Selenzelle, Nachführzeiger im Sucher mit Zeit-, Blenden- und DIN-Ring gekuppelt. Besonderheit: Filmtransport durch nach Auslösung herausspringenden Druckstift. Diese Kamera wurde sehr erfolgreich nach West-Deutschland exportiert. Hier wurde sie, als sogenannte "Kamera für die elegante Dame" beworben.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Wolfgang Bongardt
© 2011 - 2017 CAMERAS AND MORE
Zur Startseite