Kodak Ektra 200, 1980

Die Ektra 200 ist eine Pocketkamera von Kodak und wurde in Stuttgart gebaut. Sie hat einen Klappgriff (die ein gemeinsames Merkmal für 110 Pocket - Kameras von Kodak für diesen Zeitraum war.

 

Techn. Daten:
• Fixfokus-Objektiv Kodar 1:11/22mm
• Großer, heller Sucher
• Softauslöser
• Verschlussgeschwindigkeit: 1/125 Sek. bei Kodacolor II - Film, 1/250 Sek. bei Kodacolor 400 - Film (Automatische Umschaltung)
• Blitzsystem: Eingebaute Vorrichtung für Blitzschiene oder Elektronenblitzgerät Kodalux 3, automatische Umschaltung auf 1/40 Sek. bei Aufstecken einer dieser Blitzeinrichtungen
• Gehäuse mit Griff

 

Sie ist kinderleicht zu bedienen, durch das Bewegen des Transportschieber unterhalb der Kamera, wird der Film weitergespult und die Kamera gespannt. Dann nur noch das Motiv anvisiert und abgedrückt, schon ist das Bild im "Kasten".-)

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Wolfgang Bongardt
© 2011 - 2017 CAMERAS AND MORE
Zur Startseite