Minolta Weathermatic 35DL, 1987

1987 kam diese kompakte 35 mm Unterwasser - Kamera von Minolta auf den Markt. Sie besitzt eine Doppellinse und ein wasserdichtes Gehäuse, die Kamera ist bis zu einer Wassertiefe von 5 m ausgelegt. Die Kamera wechselt zwischen den beiden Linsen (1:3,5/35mm, 1:5,6/50mm), wenn man auf einen Kopf drückt und der Bildsucher wechselt ebenso sein Sichtfeld. Sie fokussiert selbständig, hat einen Selbstauslöser und spult den Film automatisch weiter. Sie braucht entweder eine 6V Batterie oder vier AAA Batterien.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Wolfgang Bongardt
© 2011 - 2017 CAMERAS AND MORE
Zur Startseite