Exa II b, 1965

Im Herbst 1959 wurde die Exa II vorgestellt, mit festem Prismensucher und Schlitzverschluss.
Verschlusszeiten: 1/2 - 1/250 s. "B". Die Exakta hat eine "bauchige" Gehäuseform (finde ich von der Haptik sehr angenehm), den Auslöser auf der linken Seite (in Aufnahmehaltung) und einen im Gehäuse fehlenden Springblendenmechanismus. Ab 1965  gibt es sie mit Rapidspiegel (Rückschwingspiegel).

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Wolfgang Bongardt
© 2011 - 2017 CAMERAS AND MORE
Zur Startseite