Chinon CP-6 Spot - Twinprogram, 1984

Die Chinon CP-6 ist eine automatische, 35mm - SLR - Kamera von Chinon aus dem Jahre 1984. Die CP-6 war die erste SLR-Kamera der Welt, die 2 Belichtungsmessungsprogramme  und eine automatische Filmempfindlichkeitseinstellung (DX) hatte. Ebenfalls vorhanden: TTL -Messung wählbar, Multimode - Einstellung und manuelles Belichtungssystem.

Zur Bedienung der Kamera wäre ein Hochschulstudium FH oder TH von Vorteil ;-)

Elektromagnetischer Schlitzverschluss
elektronisch gesteuerte Belichtungszeiten von 8 bis 1/1000 Sekunde plus “B“
Blitzsynchron bei 1/100 Sekunde
Pentaprismensucher mit Schnittbildzentral mit Mikroprismenring
Universal  K1 - Bajonettanschluss
drei 1,5 V AAA (AM-4) Batterien
Winderanschluss
Info-Back  Rückwand

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Wolfgang Bongardt
© 2011 - 2017 CAMERAS AND MORE
Zur Startseite