Canon Prima 5, 1991

Die Canon Prima 5 ist eine vollautomatische Kleinbildkamera. Sie war sehr erfolgreich im "Sure Shot Sortiment". Als Prima 5 wurde sie in Europa und als Autoboy Mini in Japan verkauft. Sie verfügt über einen Selbstauslöser und einen automatischen Blitz. Man muss also nichts manuell einstellen, nur den Auslöser drücken. Das Film einlegen geht fast automatisch, eigentlich macht die Kamera alles von selbst, ebenso das Zurückspulen des belichten Films. 

 

Techn. Daten:
• Vollautomatische 35 mm Autofocuskamera
• Objektiv: 38mm, f / 3.5 mit 3-Punkt-Smart- Autofokus 
• Auto-Belichtung mit Verschlusszeiten von 1/8 - 1/250 s
• Integrierter Blitz (bis 9m bei ISO 100)
• Automatischer Winder und Rücklauf 
• DX-codierte Filmerkennung
• Spannungsversorgung: 3V CR123A Lithium-Batterie
• Abmessungen: 125 x 68 x 43 mm
• Gewicht: 245 g (mit Batterie)

 

Da die Kamera zur leichten Überbelichtung neigt, empfehle ich auf jeden Fall einen ISO 100 oder 50 Film zu laden.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Wolfgang Bongardt
© 2011 - 2017 CAMERAS AND MORE
Zur Startseite