Panasonic Lumix G1, Digitalkamera, 2010

Auszug aus der Produktvorstellung von Panasonic:

Lumix G Micro System: Welterste Wechselobjektiv-Systemkamera des MicroFourThird-Standards. Die Bildqualität einer Systemkamera, kombiniert mit der Mobilität und dem Komfort einer Kompakten: Nie zuvor war kreatives Fotografieren auf technisch höchstem Niveau benutzerfreundlicher und mobiler: Die ultrakompakte Lumix DMC-G1 macht Schluss mit dem Argument, dass digitale SLRs schwer, sperrig und umständlich zu bedienen seien.

Mit gerade einmal 385 Gramm (Gehäuse) wiegt die G1 kaum mehr als eine gut ausgestattete Kompaktkamera und hat dabei die Power einer SLR. Neue Akzente setzen die drei Farbvarianten Schwarz, Rot und Nachtblau.

Zusammen mit den ebenfalls außergewöhnlich kompakten und leichten Wechselobjektiven verkörpert die photokina-Sensation 2008 ein grundlegend renoviertes Systemkamera-Konzept, das neue Zielgruppen ebenso begeistern wird wie eingefleischte SLR-Fotografen oder Benutzer von Kompaktkameras, die auf der Suche nach Topleistung auf kleinstem Raum sind.

Erstklassige Bildergebnisse liefern der Four Thirds 12,1 Megapixel Live MOS Sensor mit Ultraschallstaubschutzsystem und Panasonics neuer Bildprozessor Venus Engine HD. Ultimativen Komfort garantiert das erste Fulltime Live View Konzept, bestehend aus dem dreh- und schwenkbaren 3“-LCD-Display für maximale Bewegungsfreiheit bei der Motivgestaltung und dem neuartigen höchstauflösenden elektronischen Sucher (EVF), beide mit nahezu 100% Bildfeldabdeckung. Der Fotograf sieht im Sucher endlich exakt das Bild, das auf der Karte landet, auf Wunsch mit Einblendung aller wichtigen Aufnahmeinformationen und natürlich mit Belichtungs- und Weißabgleich in Echtzeit. Die Neukonzeption eines elektronischen Suchers auf dem Niveau professioneller Videokameras macht das Lumix G Micro System unabhängig vom klassischem Reflexspiegel und dem voluminösen Spiegelkasten.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Wolfgang Bongardt
© 2011 - 2017 CAMERAS AND MORE
Zur Startseite