Olympus OM 1, 1973

Die Olympus OM 1 galt bei ihrer Vorstellung im Jahr 1972 als leichteste SLR-Kamera der Welt und Vorgänger weiterer professioneller Olympus-Spiegelreflexkameras.
 
Gebaut von 1972 bis 1987,
Objektiv mit Olympus OM-Bajonett,
horizontal ablaufender Tuch-Schlitzverschluss,
Verschlusszeiten: 1 – 1/1000 sec. „B“,
Belichtungsmessung: Offenblendenmessung mit Nachführung,
Nadelanzeige im Sucher,
Blitzsyncro: 1760 sec. PC-Buchse,
Rückschwingspiegel-Arretierung,
Winderanschluss 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Wolfgang Bongardt
© 2011 - 2017 CAMERAS AND MORE
Zur Startseite