Contax T VS, 1993

1993 erschien mit der Contax T VS ein Modell mit Autofokus und Zoomobjektiv (VS = Vario-Sonnar) 3,5-5,6 28–56 mm. Haptik, Verschlussablauf und die Betriebsgeräusche der Kameras erinnern an eine Leica M und heben sich deutlich von der Masse der Kompaktmodelle ab. Stromversorgung mit einer CR-123A Lithium Batterie, diesen Batterietyp kann man fast überall (Trödelmarkt) noch beschaffen. Bedingt durch die geringen Stückzahlen ist das Preisniveau für eine neuwertige gebrauchte Contax T3 oder T VS noch immer hoch.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Wolfgang Bongardt
© 2011 - 2017 CAMERAS AND MORE
Zur Startseite